Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Englischprofil

 

Verstärkter Englischunterricht

Seit dem Schuljahr 2000 / 2001 bieten wir über den vorgegebenen Rahmen des Fremdsprachenunterrichts hinaus einen verstärkten Sprachunterricht in Englisch an. Unser Ziel ist es, dass die Schüler Freude an der englischen Sprache entwickeln und ihnen möglichst viele Gelegenheiten geboten werden, sich in der Fremdsprache aktiv auszuprobieren.

Außerdem haben wir englische Schulassistenten, pflegen Schulpartnerschaften mit England, feiern Feste, führen englische Projektwochen durch, vernetzen mehrere Themen des Englischunterrichts mit anderen Schulfächern und vieles mehr.

 

 

Klassenstufen 1 und 2

1 Stunde pro Woche

  • Unterrichtssprache weitgehend Englisch unterstützt durch viel Gestik und Mimik
  • Verschiedene Themenbereiche (topics) und jahreszeitliche Themen

Schülerinnen und Schüler

  • Hören zu
  • Zeigen auf etwas
  • Bewegen sich auf Anweisung
  • Singen
  • Malen, was sie verstehen
  • Spielen
  • Lernen auswendig
  • Sprechen nach
  • Antworten, so gut es geht
  • Hören erste kleine Geschichten
  • Lesen erste Wörter

 

Klassenstufen 3 und 4

2 Stunden pro Woche – Klasse 3

3 Stunden pro Woche – Klasse 4

  • Unterrichtssprache weitgehend Englisch unterstützt durch Gestik und Mimik
  • verschiedene Themenbereiche (topics) und jahreszeitliche Themen

Schülerinnen und Schüler

  • verstehen Geschichten
  • verstehen Bilderbücher
  • spielen kleine Rollenspiele
  • spielen Wortwiederholungsspiele
  • lesen Fragen und führen Interviews
  • verstehen die Antworten dazu
  • vervollständigen Informationen
  • sammeln Wörter
  • führen kleine Gespräche
  • Lieder und Reime schreiben
  • erste Präsentationen (3, 4)
  • erste kleine Geschichten (4)
  • erste kleine Tests (4)

 

Klassenstufen 5 und 6

4 Stunden pro Woche – Klasse 5

5 Stunden pro Woche – Klasse 6

  • Unterrichtssprache Englisch außer bei Sprachbetrachtung
  • Themenbereiche gekoppelt mit grammatischen Schwerpunkten
  • Einführung verschiedener Zeitformen

Schülerinnen und Schüler

  • hören, lesen, schreiben und sprechen über sich selbst, ihr Umfeld und Kulturen und Länder
  • vertiefen die Kenntnisse über sprachliche Strukturen und grammatikalische Zusammenhänge
  • halten ein Referat in englischer Sprache
  • Vokabeltests
  • 4 Klassenarbeiten pro Jahr
  • Projekte
  • Klasse 6: nach Möglichkeit findet eine Klassenfahrt nach Hastings statt

 

Wahlunterricht, verpflichtend (Wuv-Angebot)

 

1 Stunde pro Woche – Klasse 5 und 6

 

Jedes Jahr gibt es ein Angebot im Fach Englisch. Schüler können sich freiwillig dieses Wuv-Angebot wählen.

 Es wird nach der Storyline Methode („Lisa, the Captain and I“) gearbeitet:

Schülerinnen und Schüler

  • gehen auf eine phantasievolle Reise
  • erfinden und gestalten eine Geschichte- ähnlich einer sich entwickelnden „Soap“
  • folgen einer Regieanweisung
  • probieren Alltagssituationen in einem anderen Rahmen aus
  • führen ein LOG BOOK
  • sprechen+hören, lesen+schreiben
  • spielen, sammeln, vergleichen, ändern, prüfen, üben, besprechen, planen, … sind kreativ und haben Spaß!