Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Musikalische Grundschule

Die Ruppin-Grundschule gehört seit dem 24.Juni 2014 zu den zertifizierten Grundschulen, die berechtigt sind, den Titel "Musikalische Grundschule" zu tragen. Voraussetzung für die erfolgreiche Zertifizierung war die erfolgreiche Teilnahme des musikalischen Tandems aus Musik-Fachlehrkraft der Schule und pädaogischer Fachkraft des Hortes an den Fortbildungsmodulen. Unter Beteiligung der gesamten Schulgemeinschaft hat sich die Schule im Rahmen des Projekts dafür engagiert, vielseitig und umfassend musikalische Elemente im Schulleben und im Unterricht zu verankern. Die Projektergebnisse sind umfassend dokumentiert und finden sich im Schulprogramm wieder. Auf der Grundlage eines schuleigenen Entwicklungskonzeptes wird die Umsetzung der "Musikalischen Grundschule" fortgeführt.

 

Die Musikalische Grundschule fördert die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder: Über die aktive Auseinandersetzung mit Musik wird die Entwicklung des sinnlichen, sprachlichen und motorischen Selbstausdruckes unterstützt, das körperliche und seelische Wohlbefinden gefördert, die kindliche Lernfreude gestärkt und das soziale Miteinander an der Schule verbessert.

Weil Kinder leicht für Musik zu begeistern sind, finden sich in der Musik vielfältige Wege, die Stärken eines jeden Kindes aufzudecken, anzusprechen und damit positive Lernerfahrungen zu ermöglichen - unabhängig von Herkunft, Sprache und Bildungsstand. (Bertelsmann Stiftung)

Ziele der musikalischen Grundschulen sind

  • mehr Musikprojekte und -aktionen,die mehr SchülerInnen einladen,mit Musik aktiv und/oder rezeptiv in Berührung zu kommen,
  • vermittelt von mehr Lehrerinnen und Lehrer (mehr Kollegen sind in die musikalische Gestaltung aktiv eingebunden).
  • In mehr Fächern wird Musik einerseits als Mittel zum Phasenwechsel und zur Steigerung der Konzentrations-und Lernleistung durch das Ansprechen weiterer Wahrnehmungssinne genutzt,
  • zu mehr Gelegenheiten im fachlichen und fächerverbindenden Unterricht

Folgende Ziele haben wir uns gesetzt:

  • Die Schule präsentiert jedes Jahr ein neues Musical.
  • Adventssingen für Kinder und Eltern werden regelmäßig durchgeführt.
  • Ein Konzertabend wird veranstaltet, bei dem Schüler ihr Können unter Beweis stellen können.
  • Jeden Monat wird ein Lied und / oder Rhythmikspiel für alle eingeübt- mit Präsentation auf dem Schulhof
  • Die Koordinatorin und Kokoordinatorin gehen als Musikbuddys regelmäßig durch die Klassen und geben dort einen Input für Schüler und anwesende Lehrer.
  • Ziel ist es auch, Kinder als Buddy auszubilden (Schüler bilden Fachlehrer aus).
  • Rhythmikspiele werden öfter wiederholt.
  • Ein größeres Liederrepertoire für verschiedene Gelegenheiten wird eingeübt.
  • Ein Gitarrenkurs und eine Tanzfortbildung wird für Pädagogen auf Wunsch angeboten.
  • Schüler können Mitmach- und Kreistänze lernen.

Am Freitag, 13. Juni 2014, haben wir unseren Schulsong auf dem Schulhof uraufgeführt. Der Text wurde in einer Gemeinschaftsarbeit von den Schülerinnen und Schülern entwickelt und von einigen Lehrkräften und Erzieherinnen passend zur Melodie in Form gebracht.

Unsere musikalischen Aktivitäten

Hoferfrischer

Seit 2014 ist ein großes Lieder- und Rhythmikrepertoire für verschiedene Gelegenheiten von der Schulgemeinschaft eingeübt worden. Die ganze Schule übt ein Lied und / oder Rhythmikspiel ein, das nach 4-6 Wochen von sämtlichen Schülern, LehrerInnen und ErzieherInnen auf dem Schulhof präsentiert wird. Das aktuelle Schuljahr 2017/18 steht unter dem Motto „Das Jahr des Kanons“. Falls Sie Zeit haben, kommen Sie doch einmal vorbei und schauen Sie sich das Spektakel an.

Musikbuddy

Jede Klasse ist durch zwei Schüler vertreten, die die Funktion des  Musikbuddys ausüben. Ihr Aufgabengebiet ist es, das regelmäßigen Musik-Buddy-Training (1. große Pause im Musikraum) zu besuchen, das von unserem MuGS-Team durchgeführt wird. Ihr Wissen und Können geben sie dann an die eigene Klasse und die dort unterrichtenden Lehrer weiter oder unterstützen bei Bedarf auch andere Klassen. So werden Schüler zu Beratern. Sie unterstützen auch die Hofpräsentationen.

Musikabende

Ob Frühlings-, Sommer- oder Weihnachtskonzerte - immer wieder finden bei uns stimmungsvolle Musikabende statt. Dort präsentieren die Schüler+innen in Einzel- oder Gruppendarbietungen ihr Können.

Musicals

Die Schule präsentiert seit mehreren Jahren regelmäßig ein neues Musical mit Livemusik. Unsere Aufführungen sind immer stark besucht und haben sich im Friedenau herumgesprochen. Deswegen haben wir uns entschlossen in diesem Jahr nicht mehr zwei, sondern drei Vorführungen zu präsentieren. Das Musical-Team setzt sich zusammen aus Produktionsleitung: Ingrid Franke, Regisseur: Michael Seeboth und dem musikalischen Leiter Frank Helfrich.

Adventssingen

In der Adventszeit trefffen sich unsere Schüler*innen jedes Jahr zum gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern. Ob rund um den Weihnachtsbaum in der Brunnenhalle oder in der festlich geschmückten Aula - alle haben viel Spaß und stimmen sich so besinnlich auf das Weihnachtsfest ein.

Schul-Band - SCHOOL-SOUND

Die Schul-Band SCHOOL-SOUND arbeitet an Songs, die sie live in der Aula oder in Musikvideos auf dem Youtube-Kanal der Schule präsentieren. Den Youtube-Kanal finden Sie direkt unter „Schulband der Ruppin-Grundschule“.

Tanz - AG

Die Tanz-AGunserer Schule nimmt beim „Tanz in der Schule“ teil. Diese Veranstaltung findet einmal im Sommer an drei Tagen in der Schöneberger Sporthalle statt (12.-15. Juni 2018). Rund 1900 Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schulformen nehmen an diesem bunten Tanzfest teil. Die Tanz-AG leitet Fr. Munke.

"RuppinELE - Chor"

Unser Erwachsenenchor "RuppinELE", der aus ca. 30 Eltern, Lehrern, Erziehern und sonstigen Interessierten besteht, probt jeden Montag von 20.00 bis 21.45 Uhr in unserem Musikraum (3.OG Seitenflügel). Man darf jederzeit gerne vorbeikommen und mitsingen. Notenlesekenntnisse sind nicht erforderlich. Das Programm reicht von Renaissancestücken bis zu Pop-Musik. Leitung: Frank Helfrich.

Lehrerkonzerte

Erstmalig haben sich im Sommer 2017 einige unserer Musiklehrer*innen mit einem Konzert auf die Bühne gewagt. Sie wurden unterstützt durch den RuppinELE-Chor und unserem Schulbandleiter Neil Masur. Es war ein voller Erfolg und hat Mitwirkenden und Zuschauern viel Spaß gemacht.

Team der Musikalischen Grundschule

Das Team geht einmal wöchentlich durch die Klassen und geben dort einen musikalischen Input für die Schüler*innen und Kolleg*innen. Dabei wird unter anderem auch der msuikalische Erfrischer einstudiert.